Skip to content

Login mit Facebook - Quickstart

Abgeleitet von der offiziellen Facebook Developers Dokumentation:

https://developers.facebook.com/docs/apps/

So erstellen Sie sich eine Facebook Login App:

  1. Erstellen Sie sich einen Facebook Account
  2. Gehen Sie auf https://developers.facebook.com/ und registrieren Sie sich oben rechts als Entwickler

Schritt 1 - Eine neue App erstellen

Gehen Sie auf https://developers.facebook.com/apps/ und klicken auf den grünen Button "App erstellen". Anschließend auf "Verknüpfte Funktionen entwickeln" und dann auf weiter.

Plugin Konfiguration

Sie bekommen einige Apps vorgeschlagen, wählen Sie "Facebook Login".

Plugin Konfiguration

Klicken Sie auf "Web".

Plugin Konfiguration

Schritt 2 - Die Einstellung der App

Gehen Sie in den Menüpunkt "Produkte > Einstellungen". Setzen Sie "Web-OAuth-Anmeldung" auf aktiv. Fügen Sie bei "Gültige OAuth Redirect URLs" ihre Domain + "/moorl/sign-in/login". Achten Sie bitte darauf, dass eine sichere Verbinung mit https Protokoll notwendig ist.

Plugin Konfiguration

Gehen Sie nun in den Menüpunkt "Einstellungen > Allgemein". Hier finden Sie bereits die App-ID (Client ID) und das App-Geheimniss (Client Secret). Geben Sie hier zusätzlich Ihre Domain Ihres Shops an. Dazu die URL zu Ihren Datenschutzbestimmungen und Ihren AGBs. Die weiteren Einstellungen sind optional bzw. werden für den Quickstart nicht benötigt.

Plugin Konfiguration

Schritt 3 - Plugin Konfiguration

Gehen Sie in Ihrem Shop in die Plugin Einstellungen und fügen Sie Ihre App-ID und Ihr App-Geheimniss ein. Die Graph API Version kann frei gelassen werden.

Nun testen Sie den Login mit Ihrem Facebook Account. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Test mit dem selben Account durchführen, den Sie auch für die Erstellung der App genutzt haben.

Plugin Konfiguration

Schritt 4 - App Live schalten

Gehen Sie wieder in die App Einstellungen im Developers Bereich von Facebook und schalten Sie oben neben der App-ID Ihre App Live. Falls noch Daten fehlen, werden Sie von Facebook dazu aufgefordert diese zu ergänzen.

Herzlichen Glückwunsch, das wäre geschafft!

Comments

Back to top