Skip to content

Formular Baukasten Professional - Individuelle und frei gestaltbare Formulare

Newsletter

Ab Version 1.2 kann der Shopbetreiber seinem Kunden eine Kombination aus Kontaktformular und Newsletter-Anmeldung anbieten.

Dazu müssen folgende technische Namen für die Eingabefelder genutzt werden. Sofern Sie zum Beispiel first_name statt firstName verwenden, ist die Eingabe nicht für die Newsletter-Anmelung verwertbar. Richten Sie sich deshalb bitte an exakt den folgenden Bezeichungen:

  • email: E-Mail Adresse (Pflichtfeld)
  • title: Titel (optional)
  • firstName: Rufname (optional)
  • lastName: Hausname (optional)
  • zipCode: Postleitzahl (optional)
  • city: Stadt (optional)
  • street: Straße (optional)
  • tags: Tags (optional) - Zum Beispiel für persönliche Interessen des Empfängers, hierzu könnte man Eine Checkbox-Selektierung aus der Datenbank-Tabelle tags verwenden.
  • salutationId: Anrede (optional) - Auch hier ist eine Selektierung aus der Datenbank-Tabelle salutation hilfreich.
  • languageId: Sprache (optional) - Wird in der Regel automatisch aus dem Verkaufskanal gesetzt.
  • customFields: Weitere Infos

Obwohl nur die E-Mail Adresse für die Anmeldung relevant ist, sollte man möglichst viele Daten abfragen, damit man personalisierte Newsletter versenden kann.